Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein Begriff mit den unterschiedlichsten Ansätzen. Nachhaltiges Denken, Planen und Handeln gewinnt in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zunehmend an Bedeutung.

Fotolia 83900723 SNachhaltigkeit ist stets ein auf die Zukunft gerichtete Vorgehensweise. Jede Integration von nachhaltigem Denken und Handeln soll zu einer umfassenden und positiven Entwicklung führen. Nur so sehen wir von humanis die Möglichkeit einer gemeinwohlorientierten Entwicklung für unsere jetzige und zukünftige Gesellschaft.

Nachhaltig ist ein Prozess dann, wenn weitgehend umweltpolitische, soziale und ökonomischer Entwicklungsziele vereint werden können. Ziel einer positiven Entwicklung muss sein, ein dauerhaft stabile Gesellschaft zu etablieren, mit der globale Gerechtigkeit, Generationengerechtigkeit und Ausgewogenheit erreicht werden soll.

 

humanis versteht Nachhaltigkeit als ein Basiskonzept, das in allen Gesellschaftsbereichen, im schonenden Einsatz von Ressourcen und im Umgang mit der belebten ebenso wie mit der unbelebten Natur einsetzbar ist.

In unseren humanis-Seminaren schulen wir diese Kompetenzen.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

 

Wollen Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder mitmachen, so schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

 

Hier geht es zu unserem Seminarangebot.
Zur Anmeldung zu unseren Seminaren müssen Sie sich vorher registrieren.

 

Impressum

Humanis - Verein für einen offenen Dialog über menschliche Werte
ZVR: 811 824 844
DVR-Nr.:0003506
A-1010 Wien
weitere Informationen


Logo ARGE ProEthik small 100x130humanis ist Mitglied
der ARGE ProEthik
der Wirtschaftskammer
Österreich

Kontakt

Vereinsadresse: A-1010 Wien, Johannesgasse 2/25
dialog@humanis-forum.org
Internet: www.humanis-forum.org
Telefon: +43 (0)699 1180 6880
zum Kontaktformular